Maschinen
WERKZEUGE UND MASCHINEN
ZUM STANZEN, BIEGEN, KANTEN
UND SCHNEIDEN.
Sie befinden sich hier:

ebu C-Gestell-Pressen

ebu C-Gestell-Pressen

Die verschiedenen verfügbaren Baureihen in C-Gestell-Version sind vorrangig für Handeinlegearbeiten, d.h. für den manuellen Betrieb vorgesehen. Der Automatisierungsgrad für die Maschineneinstellung sowie auch für die Teilezu- und -abführung ist abhängig von der Arbeitsaufgabe. Von 60 kN bis 4.000 kN Nennkraft finden wir die richtige Ausführung für Ihre Fertigung

ebu HK-Baureihe
Die C-Gestell-Exzenterpresse in Stahlschweiß- Konstruktion ist universell einsetzbar für Stanz-, Biege-, Präge- und Umformarbeiten. Sie ist durch ihren modularen Aufbau für Ihre unterschiedlichsten Fertigungsaufgaben konzi-piert. Die multi-purpose Presse, die Ihnen doppelten Nutzen bringt: Sie arbeitet als Handeinlegepresse ebenso wie als vollautomatische Maschine. Diese Pressen sind in Nennkraftgrößen von 400 bis 4.000 kN lieferbar.

 

ebu H-Baureihe
Die C-Gestell-Exzenterpresse in Gussständer-Ausführung ist für Stanz-, Biege-, Präge- und Zieharbeiten einsetzbar, vorrangig für Ihre Einlegearbeiten von Hand - aber auch der automatisierte Betrieb ist möglich. Diese Baureihe ist die kostengünstige Version für Ihre Umformarbeiten. Exzenterpressen sind in den Nennkraftgrößen von 160 bis 1.600 kN lieferbar..

 

ebu H-FT-Baureihe
Die Tisch-Exzenterpresse ist vorgesehen für Handeinlegearbeiten oder automatisiertes Arbei-ten mit kleinsten Vorschubgeräten. Die platz-sparende Aufstellung der Maschine ermöglicht den Einsatz auch in kleinsten Räumen. Standardmäßig ist die Baureihe ausgestattet mit hydraulischer Kupplungs-Brems-Kombination und somit von der Geräuschentwicklung deutlich unter der geforderten Norm. Tisch-Exzenterpressen sind in den Nennkraft-größen 60 und 120 kN lieferbar.